Informationsfreiheit und Datenschutz

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Informationsfreiheit und Datenschutz
Akteur Attac Campus Bochum WAFI-AG
Akteur Email
Akteur URL http://www.attac-netzwerk.de/bochum-campus/
Beginn 2005/03/03 19:30:00
Ende
Ort LABOR e.V., Rottstr. 31, 44793 Bochum
Verantwortlich
Publikum
Schlagworte Netzpolitik
Art talk
Rahmenveranstaltung
Export iCalendar-Datei
Kurzbeschreibung: Telekommunikationsüberwachungsverordnung (TKÜV), künstliche Informations- und Wissensverknappung durch Digitale Rechteverwaltung (DRM) und Softwarepatente


Terminankündigung[Bearbeiten]

Die Digitale WAFI (Wissensallmende und freier Informationsfluss) AG von Attac Campus Bochum hält am 03.03.05 im "Labor" im Sozialen Zentrum (Rottstraße 31) den ersten Teil eines zweiteiligen Einführungsvortrages zum Thema Informationsfreiheit und Datenschutz. Behandelt werden im ersten Teil Themenbereiche wie die Telekommunikationsüberwachungsverordnung (TKÜV), künstliche Informations- und Wissensverknappung durch Digitale Rechteverwaltung (DRM) und Softwarepatente. Ebenso soll in diesem Vortrag die systemimmanente Notwendigkeit der Kommerzialisierung von Wissen in der Praxis der kapitalistischen Verwertungslogik kritisch beleuchtet werden. Um informationelle Selbstverteidigung und deren praktische Durchführung wird es im zweiten Teil des Vortrages gehen, der zu einem späteren Zeitpunkt folgen wird (Terminveröffentlichung ebenfalls hier).

Mit solidarischen Grßen,

Attac Campus Bochum WAFI-AG