Diskussion:Borg3d

Hallo,

wäre es nicht möglich, vielleicht einfach die eagle-Files online zu stellen? Mich würde ganz einfach die Verdrahtung interessieren. Ich kann mit dem CAN-Bus noch nicht so wirklich was anfangen, daher sieht meine derzeitige Idee vor, das ganze über Transistoren anzusteuern. Im Prinzip wäre das dann so: 32 Felder à 16 LEDs, 8 Blöcke à 4 Felder. Man hat dann quasi drei Koordinaten, mit denen man eine einzige LED ansteuern kann. Also meinetwegen Block 7, Feld 4, LED 12. Bzw. für die letzte LED: Block 8, Feld 4, LED 16. Allerdings weiß ich nicht, ob das praktikabel ist, besonders wenn man zwei LEDs aus verschiedenen Ecken ansteuern will, weil sonst immer ein paar LEDs unerwünscht mitleuchten würden, wenn man beide Pfade freischaltet. Da müsste der Microcontroller halt schnell genug schalten können. Aber das sollte doch eigentlich gehen? --82.135.2.11 16:40, 19. Jun. 2007 (CEST)

Tut mir leid; habe gerade erst entdeckt, dass die Pläne im Subversion-Verzeichnis liegen.
Wo denn?