Vortragsreihe Linux Basics

Aus LaborWiki
Version vom 21. Mai 2009, 14:12 Uhr von Mu (Diskussion | Beiträge) (Vorgeschlagene Themenauswahl)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vortragsreihe Linux Basics ist für Linux Einsteiger gedacht. Hier werden Tipps & Tricks gelehrt, die den täglichen Umgang mit Linux Distributionen erleichtern sollen. In kleinen, leicht verdaulichen Vorträgen (je ca. 30 Minuten) werden Grundkenntnisse vermittelt, sowie der Umgang mit nützlichen Programmen erklärt.

Die Themenauswahl richtet sich dabei nach der Nachfrage. Auf der Diskussionsseite können neue Themen erfragt werden - wenn sich daraufhin ein Referent meldet, wird ein Termin für den Vortrag angesetzt.

Die Vortragsreihe ist derzeit noch in der Planungsphase. Sobald die ersten Termine bekannt sind, werden sie an dieser Stelle und über die Announce Mailingliste bekanntgegeben.

Vorgeschlagene Themenauswahl

  • Wo finde ich was? (Manpages, grundlegende Verzeichnisstrukturen, Dateien, Sockets & Devices)
  • Konsolen-Basics für den täglichen Umgang mit der Konsole
  • Benutzerverwaltung, Dateisysteme und Rechteverwaltung


  • Der Linux Kernel (Module, Initrd, Eigenbau) (Benutzer:Mu würde das mal grob in 30Min anreißen, wenn es sonst keinem am Herzen liegt; ist auch sonst bereit, bei den Themen mitzuhelfen)
  • Prozessverwaltung, Speichermanagement & Ressourcenvergabe


  • Netzwerk Grundlagen (Lan, NAT, Routing)
  • Firewalling (Iptables Grundlagen)


  • Softwareinstallation & Verwaltung