Vortragsprogramm/2011/Radare2: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 11: Zeile 11:
 
hohe Flexibilität bei übersichtlicher Darstellung ermöglichen. Jan
 
hohe Flexibilität bei übersichtlicher Darstellung ermöglichen. Jan
 
Lieven gibt eine Einführung in die Bedienung von Radare 2.
 
Lieven gibt eine Einführung in die Bedienung von Radare 2.
 +
 +
==Slides & Beispielcode==
 +
https://www.das-labor.org/w/images/d/db/R2talk_by_l0gic_bin.tar.gz

Version vom 7. April 2011, 22:01 Uhr

Was: Reverse Engineering mit Radare 2
Wann: 07. April - 20.00Uhr
Wer: Jan Lieven
Wo: das Labor Bochum

Teaser

Reverse Engineering und das Debuggen von Programmen resp. die Programmanalyse ist in der heutigen Zeit kaum mehr ohne die richtige Software möglich. Eine umfangreiche Scriptingsprache und die Erzeugung von Callgraphen sind nur eine der vielen Funktionen in Radare, die hohe Flexibilität bei übersichtlicher Darstellung ermöglichen. Jan Lieven gibt eine Einführung in die Bedienung von Radare 2.

Slides & Beispielcode

https://www.das-labor.org/w/images/d/db/R2talk_by_l0gic_bin.tar.gz