Veranstaltung/ARProtokoll Schwächen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Marcus verschob die Seite Vortragsprogramm/2005/ARProtokoll Schwächen nach Veranstaltung/ARProtokoll Schwächen, ohne dabei eine Weiterleitung anzulegen)
 
Zeile 1: Zeile 1:
==ARProtokoll Schwächen==
+
{{Veranstaltung
von: [[Benutzer:Felix_Gröbert|Felix]]
+
|title=ARProtokoll Schwächen
 
+
|actor=Felix Gröbert
* Wann: Dienstag, 15.02.2005 19:00h
+
|email=
* Wo: [[Weg zum Labor|Im Labor]]
+
|url=
 
+
|begin=2005/02/15 19:00:00
 +
|place=LABOR e.V., Rottstr. 31, 44793 Bochum
 +
|contact=
 +
|audience=
 +
|tags=Internet, ARP
 +
|type=talk
 +
|abstract=Das ARProtokoll und seine Schwachstellen.
 +
|image=
 +
|partof=
 +
}}
 
==Folien, Software, Links==
 
==Folien, Software, Links==
  
Zeile 13: Zeile 22:
 
Am kommenden Dienstag um 19 Uhr findet im neu gegründetem LABOR an der Rottstr. 31 ein Vortrag zum ARProtokoll und dessen Schwachstellen statt. Ich werde zunächst die Grundlagen des ARProtokoll erklären und dann auf die Angriffsmöglichkeiten und die daraus resultierenden Gefahren (wie zum Beispiel das Mitlesen von Datenverkehr) eingehen.
 
Am kommenden Dienstag um 19 Uhr findet im neu gegründetem LABOR an der Rottstr. 31 ein Vortrag zum ARProtokoll und dessen Schwachstellen statt. Ich werde zunächst die Grundlagen des ARProtokoll erklären und dann auf die Angriffsmöglichkeiten und die daraus resultierenden Gefahren (wie zum Beispiel das Mitlesen von Datenverkehr) eingehen.
 
Anschliessend wird an verschiedenen Beispielen veranschaulicht wie die Angriffe funktionieren. Die Veranstaltung richtet sich an alle technikinteressierten Personen. Grundkenntnisse des IProtokolls sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Die LABOR Veranstaltung ist kostenlos.
 
Anschliessend wird an verschiedenen Beispielen veranschaulicht wie die Angriffe funktionieren. Die Veranstaltung richtet sich an alle technikinteressierten Personen. Grundkenntnisse des IProtokolls sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Die LABOR Veranstaltung ist kostenlos.
 
 
[[Category:Veranstaltung]]
 
[[Kategorie:Vortrag]]
 

Aktuelle Version vom 25. November 2014, 03:19 Uhr

ARProtokoll Schwächen
Akteur Felix Gröbert
Akteur Email
Akteur URL
Beginn 2005/02/15 19:00:00
Ende
Ort LABOR e.V., Rottstr. 31, 44793 Bochum
Verantwortlich
Publikum
Schlagworte Internet, ARP
Art talk
Rahmenveranstaltung
Export iCalendar-Datei
Kurzbeschreibung: Das ARProtokoll und seine Schwachstellen.


Folien, Software, Links[Bearbeiten]

http://arp.infoflood.de

Trailer[Bearbeiten]

Am kommenden Dienstag um 19 Uhr findet im neu gegründetem LABOR an der Rottstr. 31 ein Vortrag zum ARProtokoll und dessen Schwachstellen statt. Ich werde zunächst die Grundlagen des ARProtokoll erklären und dann auf die Angriffsmöglichkeiten und die daraus resultierenden Gefahren (wie zum Beispiel das Mitlesen von Datenverkehr) eingehen. Anschliessend wird an verschiedenen Beispielen veranschaulicht wie die Angriffe funktionieren. Die Veranstaltung richtet sich an alle technikinteressierten Personen. Grundkenntnisse des IProtokolls sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Die LABOR Veranstaltung ist kostenlos.