Solare Mobilität Ruhrgebiet: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 9: Zeile 9:
 
==Trailer==
 
==Trailer==
  
[[Datei:E-Tankstelle.jpg|thumb|right|Stromtankstelle beim Labor]]
+
[[Datei:E-Tankstelle.jpg|thumb|right|[[Stromtankstelle]] beim Labor]]
 
Die Gruppe Solare Mobilität Ruhrgebiet trifft sich jeden zweiten Freitag im Monat im Labor, um über Themen im Bereich E-Mobil zu diskutieren.  
 
Die Gruppe Solare Mobilität Ruhrgebiet trifft sich jeden zweiten Freitag im Monat im Labor, um über Themen im Bereich E-Mobil zu diskutieren.  
 
Themen sind zum Beispiel: die Akku-Technik, Antriebstechnik und Neuentwicklungen. Aber auch immer wieder aktuelle Themen wie, Vorstellung neuer E-Fahrzeuge,  Aktivitäten wie Fahrrad Umrüstungen und Themen aus der Presse sind im Gespräch.
 
Themen sind zum Beispiel: die Akku-Technik, Antriebstechnik und Neuentwicklungen. Aber auch immer wieder aktuelle Themen wie, Vorstellung neuer E-Fahrzeuge,  Aktivitäten wie Fahrrad Umrüstungen und Themen aus der Presse sind im Gespräch.

Version vom 15. Januar 2010, 15:26 Uhr

Facts

  • Was: E-Mobil-Treffen
  • Wann: Jeden zweiten Freitag im Monat 19:00Uhr - Ende offen
  • Wo: Im Labor
  • Wer: Arbeitsgruppe: Solare Mobilität Ruhrgebiet

Trailer

Stromtankstelle beim Labor

Die Gruppe Solare Mobilität Ruhrgebiet trifft sich jeden zweiten Freitag im Monat im Labor, um über Themen im Bereich E-Mobil zu diskutieren. Themen sind zum Beispiel: die Akku-Technik, Antriebstechnik und Neuentwicklungen. Aber auch immer wieder aktuelle Themen wie, Vorstellung neuer E-Fahrzeuge, Aktivitäten wie Fahrrad Umrüstungen und Themen aus der Presse sind im Gespräch.

Die Gruppe hat am 9.10.09 dem Labor eine Stromtankstelle gespendet die am 13.11.09 in Betrieb genommen wird.

Die Tankstelle gehört dem Drehstromnetz an, welches die Kiste gebaut hat.


Wie auch bei den letzten Treffen kommen die Fahrer nicht zu Fuß, sondern mit ihren E-Mobilen. Dies macht die Runde sehr anschaulich, da man bei Fragen zu den Fahrzeugen direkt nach draußen gehen kann, um sich alles "am lebenden Objekt" anzuschauen.

Externe Besucher sind immer Herzlich willkommen


10.07.09

Themen:

  • Die Gruppe stellt sich vor
  • Eine Präsentation seit wann Elektrisch gefahren wird und was es für Techniken gibt
  • Die Autos wurden erklärt und die verschiedenen Systeme gezeigt.

11.09.09

Themen :

  • In der Innenstadt werden Fahrräder auf E-Antrieb umgerüstet, dafür wird das System erklärt und nach Helfern gesucht.
  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Akkusysteme.
  • Lohnt sich Bremskraftrückgewinnung und bei welchen Akkusystemen.

09.10.09

Themen:

  • Sammelbestellung von E-Fahrrad Bausätzen
  • Die Brennstoffzelle und das Problem (Hoher Energieaufwand) mit der Erzeugung von Wasserstoff
  • Das Labor soll eine Stromtankstelle bekommen!

13.11.09

Themen:

  • Inbetriebnahme der Stromtankstelle.
  • Es werden Adapter für die Verschiedenen Fahrzeuge gebaut.
  • ab 21 Uhr "Wo bleibt das Elektroauto?" Film.

11.12.09

15.01.10

Siehe auch

www.didactech-ruhrgebiet.de

ruhrmobil-e.de

www.drehstromnetz.de

ElektroBike | Vortrag:_Erneuerbare_Energien