Metroid Hybrid: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 20: Zeile 20:
 
Ein paar Bilder von verschiedenen Planungs- und Bauphasen:
 
Ein paar Bilder von verschiedenen Planungs- und Bauphasen:
  
 +
<table border="1">
 +
<tr>
 +
<th>Bla</th><td>Bluubbb</td>
 +
</tr>
 +
<tr>
 +
<td>mehr Text</td><td>noch mehr text</td>
 +
</tr>
 +
</table>
 
* so ähnlich wie der vordere, schwarze Morphball soll der Rechner am Ende aussehen (Bild (c)DJGrenola @ [www.metroid2002.com]) [http://www.metroid2002.com/backgrounds/grenola_morphball_render_final_1280_1024.png]
 
* so ähnlich wie der vordere, schwarze Morphball soll der Rechner am Ende aussehen (Bild (c)DJGrenola @ [www.metroid2002.com]) [http://www.metroid2002.com/backgrounds/grenola_morphball_render_final_1280_1024.png]
----
 
 
* ein paar käuflich erworbene Bauteile, die ich mal ausgelegt habe [[Bild:MH_Bauteile-Uebersicht.jpg|200px|left]]
 
* ein paar käuflich erworbene Bauteile, die ich mal ausgelegt habe [[Bild:MH_Bauteile-Uebersicht.jpg|200px|left]]
----
 
 
* die Kugelhälften werden zuerst angezeichnet, um sie später abzutrennen [[Bild:MH_Kuppe-anzeichnen.jpg|200px|left]]
 
* die Kugelhälften werden zuerst angezeichnet, um sie später abzutrennen [[Bild:MH_Kuppe-anzeichnen.jpg|200px|left]]
----
 
 
* Zusammensetzen der angezeichneten Kugelhälften mittels Klebeband [[Bild:MH_First_test.jpg|200px|left]]
 
* Zusammensetzen der angezeichneten Kugelhälften mittels Klebeband [[Bild:MH_First_test.jpg|200px|left]]
----
 
 
* Gehäuse-Bauteile gedremelt und ausgelegt [[Bild:MH_Sphere-parts.jpg|200px|left]]
 
* Gehäuse-Bauteile gedremelt und ausgelegt [[Bild:MH_Sphere-parts.jpg|200px|left]]
----
 

Version vom 5. April 2009, 23:10 Uhr

MH Sphere-half.jpg

Einführung

Dieses Projekt ist ein CaseCon (Neubau eines Computergehäuses). Es ist ein Fanprojekt vom Nintendo-Titel "Metroid".

Facts

Geplantes und schon umgesetzte Features:

  • Mini-ITX-Mainboard VIA EPIA-MII12000 1,2 GHz CPU, Sound, LAN, VGA, FireWire)
  • Nintendo Wii
  • LCD-Touchscreen (klappt automatisch hoch)
  • faltbare Silicontastatur (klappt automatisch auf)
  • Gehäuse besteht aus 2 Edelstahl-Schüsseln (kann mittels el. Antrieb geöffnet werden)
  • 144 RGB-LEDs + ein paar Status-LEDs
  • Steuerung/Regelung aller Sensoren und Aktoren mit Microcontrollern der Firma ATMEL
  • Bedienung und Überwachung der Komponenten von extern über Pocket PC, intern über vergebautem Touchscreen, GLCD

Bilder

Ein paar Bilder von verschiedenen Planungs- und Bauphasen:

BlaBluubbb
mehr Textnoch mehr text
  • so ähnlich wie der vordere, schwarze Morphball soll der Rechner am Ende aussehen (Bild (c)DJGrenola @ [www.metroid2002.com]) [1]
  • ein paar käuflich erworbene Bauteile, die ich mal ausgelegt habe
    MH Bauteile-Uebersicht.jpg
  • die Kugelhälften werden zuerst angezeichnet, um sie später abzutrennen
    MH Kuppe-anzeichnen.jpg
  • Zusammensetzen der angezeichneten Kugelhälften mittels Klebeband
    MH First test.jpg
  • Gehäuse-Bauteile gedremelt und ausgelegt
    MH Sphere-parts.jpg