Lasercutter: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Layout fuckup corrected)
Zeile 3: Zeile 3:
 
==Neuer Lasercuttter==
 
==Neuer Lasercuttter==
  
 +
===Logbuch===
 +
*05.01.2016
 +
**Angekommen, Ausgepackt, Zerlegt, Reingetragen, Aufgebaut, Inbetriebnahme
 +
**Erste Ergebnisse
 +
***Einladungskarten und Schwippbogen aus Pappe
 +
***Getriebe aus Plexiglas
 +
***Tiefighter und X-Wing aus 3mm Sperrholz
 +
**Steckdosen gekauft
 +
*10.01.2016
 +
**Neue Steckdosen
 +
**Druckminderer und Magnetventil montiert
 +
**Erste Auftragsarbeit
 +
**Notaus und Sicherheitsrelais beschafft
 +
*11.01.2016
 +
**Wabentisch ausgerichtet
 +
**24V Netzteil verschoben um Platz zu schaffen
 +
**Hutschiene mit Notausrelais, Schaltrelais und Reihenklemmen montiert
 +
**Relais angeschlossen
 +
**Magnetventil funktioniert
 +
**Radiator eingebunden
 +
**KG-Rohr für Abluft beschafft
  
 
===ToDo===
 
===ToDo===

Version vom 11. Januar 2016, 19:15 Uhr

Der Nd:YAG Lasecutter ist umgezogen Lasercutter (Alt)

Neuer Lasercuttter

Logbuch

  • 05.01.2016
    • Angekommen, Ausgepackt, Zerlegt, Reingetragen, Aufgebaut, Inbetriebnahme
    • Erste Ergebnisse
      • Einladungskarten und Schwippbogen aus Pappe
      • Getriebe aus Plexiglas
      • Tiefighter und X-Wing aus 3mm Sperrholz
    • Steckdosen gekauft
  • 10.01.2016
    • Neue Steckdosen
    • Druckminderer und Magnetventil montiert
    • Erste Auftragsarbeit
    • Notaus und Sicherheitsrelais beschafft
  • 11.01.2016
    • Wabentisch ausgerichtet
    • 24V Netzteil verschoben um Platz zu schaffen
    • Hutschiene mit Notausrelais, Schaltrelais und Reihenklemmen montiert
    • Relais angeschlossen
    • Magnetventil funktioniert
    • Radiator eingebunden
    • KG-Rohr für Abluft beschafft

ToDo

  • Z-Achse waagerecht ausrichten
  • Hauptschalter Schlüsselschalter
  • Interlock Override Schalter durch Schlüsselschalter ersetzen
  • Flowwheel für Wasserkühlung nachrüsten
  • Magnetventil für Schneidluft
  • Geschlossener Kühlkreislauf
  • Unterbau-Regal bauen
  • Drehachse nachrüsten
  • Steckdosen hinten durch Schuko tauschen (bereits gekauft)
  • Ordentlicher Notaus
  • Neutrikbuchsen für USB und Ethernet
  • Z-Achse mit Schrittmotor

Parameter

Work in progess

  • 4mm Sperrholz Speed 20%, Power 80%
  • 2mm Plexiglas Speed 20% Power 80%