Labortage 2019: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 76: Zeile 76:
 
| 21:30 || Die Landung auf dem Mond - Die Geschichte der anderen Seite<br /> ''(Ralph)''
 
| 21:30 || Die Landung auf dem Mond - Die Geschichte der anderen Seite<br /> ''(Ralph)''
 
|-
 
|-
| 23:00 || tbd'' || END
+
| 23:00 || Powerpoint-Karaoke<br /> ''(etecrob)'' || END
 
|}
 
|}
  

Version vom 9. Oktober 2019, 22:25 Uhr

Labortage 2018


+++ Labortage 2019 +++ 8. bis 10.11.2019 +++ LABOR e.V. Hackerspace Bochum +++


Wann und wo

  • 8. bis zum 10. November
  • LABOR e.V., Alleestr. 50, 44793 Bochum
  • Wie komme ich ins Labor: Wegbeschreibung

Schlafen

  • Im Labor können wir leider keine Schlafplätze anbieten. In Bochum und Umgebung gibt es aber eine ausreichende Auswahl an Unterkünften.
  • Bitte beachtet auch die Labortage-Pennplatzbörse.

Tickets und Merchandise

Wochenendtickets kosten 18 €, Junghacker*Innen-Wochenendtickets (U18; Muttizettel erforderlich!) 10€ und Tagestickets sind für 9 € zu haben. Zusätzlich können Labortage-T-Shirts (nur in schwarz-weiß) oder Workshop-Bausätze (15 € und 25 €) gekauft werden.

Hier geht es zum Ticketshop

Fahrplan

Freitag, 08.11.2019

Zeit Vortragsraum Workshopraum
16:00 Beginn Labortage
17:00 Es ist wundervoll. Ich verstehe nichts davon. Eine Laborführung.
(D2ns)
SLEEP
18:45 Opening
(Mythozz)
19:00 CTF - Capture the Flag (Einführungsvortrag)
(Gum, Pintman)
KiCad- Einführungsworkshop
(George)
19:30 Sound Analyzer von 1975 (Grundlagen und analoge Schaltungstechnik)
(Arnobert)
20:30 SLEEP END
21:30 Neues aus der Hardware-Welt
(Tixiv)
22:30 Four Shades of Gray
(bg)

Samstag, 09.11.2019

Zeit Vortragsraum Workshopraum
13:30 Cool things with Python - eine Einführung
(badGateway)
SLEEP
14:30 Awareness: Reisen mit/als chronisch kranker/behinderter Mensch
(Shantalya)
15:00 Arduino-Workshop

(george, CodingChris, Favo)

15:30 SLEEP
16:00 FlipFlapFlop - Ansteuerung eines FlipDot-Displays (Hardware und Software)
(Gum, Pintman)
17:00 Kopierschutz? Welcher Kopierschutz? - Einführung ins Reverse Engineering
(SWW13)
SLEEP
18:00 SLEEP
19:00 Verschlüsselungen und Geheimschriften
(Klaus Schmeh)
20:00 Software Defined Radio (SDR) Praxis für Einsteiger
(Burkhard Kainka, Roger Leifert)
21:00 SLEEP Software Defined Radio (SDR) - Live-Empfangsversuche auf Kurzwelle und anderen Frequenz-Bändern
(Burkhard Kainka, Roger Leifert)
21:30 Die Landung auf dem Mond - Die Geschichte der anderen Seite
(Ralph)
23:00 Powerpoint-Karaoke
(etecrob)
END

Sonntag, 10.11.2019

Zeit Vortragsraum Workshopraum
13:30 Reverse Engineering mit radare
(condret)
SLEEP
14:30 Barriere...was?!? Warum universelles Design und barrierefreie Software eine gute Idee sind.
(a=nieman)
radare-Workshop
(condret)
15:30 SLEEP
16:00 LinuxBoot
(CyReVolt)
Lötworkshop

(george, Gum, Katti)

17:00 NixOS - One device to rule them all!
(sylvblck)
18:00 SLEEP END
19:00 Closing mit CTF-Preisverleihung
(Mythozz)
19:15 Ende Labortage und gemeinsames Aufräumen




Labortage 2019
Akteur
Akteur Email
Akteur URL
Beginn 2019/11/08 16:00:00
Ende 2019/11/10 19:30:00
Ort LABOR e.V., Alleestr. 50, 44793 Bochum
Verantwortlich
Publikum
Schlagworte Labortage
Art conference
Rahmenveranstaltung
Export iCalendar-Datei
Kurzbeschreibung: Labortage 2019