Labortage 2017

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Labortage @ Labor: 2019 | 2018 | 2017 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008
 
Labortage 2017
220px
Akteur
Akteur Email
Akteur URL
Beginn
Ende
Ort LABOR e.V., Alleestr. 50, 44793 Bochum
Verantwortlich Ralf, Laura
Publikum
Schlagworte
Art conference
Rahmenveranstaltung
Export iCalendar-Datei
Kurzbeschreibung: Labortage 2017


Orga-Treffen

Das nächste Orga-Treffen ist am 28.08.2017

Wer macht mit?

Page

https://www.das-labor.org/labortage

Datum

10. - 12.11.2017

Motto

  • Failure is Always an Option


Scheitern ist ein Teil von kreativen Lernvorgängen. Jeder hat schon einmal Hardware in den Sand gesetzt oder seine Konfiguration zerschossen. Aber erst dadurch konnten die eigenen Fähigkeiten wachsen.

Als Logo der Labortage 2017 wurde beim Bootstrap am 21.06.2017 einstimmig gewählt:


Vorschlag 1 300px
(Design: Ralf E.)

Programm

Vorträge


Leute die einen Vortrag halten würden

Falls ihr einen Vortrag auf den Labortagen halten könntet, tragt euch bitte hier ein.

Julian Laubstein (sphinxc0re), Building a platform for Games in Rust
D2ns, was geht ab im Labor, Netzpolitik
Markus, Musik
Henning, Open GL
Ralf E., noch nicht festgelegt
Philip, noch nicht festgelegt
Ulrich Heppner, Feinstaub
Jörg Bornschein, Machine Learning
Mark, FPGA für Anfänger
Daniel, noch nicht festgelegt

Wünsche:
Vortrag der Audiogruppe
Blender Vortrag
Open Data
Vortrag von Tixiv -> Mythozz fragt nach

Workshop:
Arduino für Jedermann

Offene Fragen/ ToDos

  • Werbung (Zeitung? coolibri?) -- nach Mottowahl
  • Webshop
  • Bändchen: Bändchen-Rohlinge sind noch von den letzten Labortagen vorhanden -- Aufdruck designen! Siebdruck oder Stempel?
  • Ticketsystem!!
  • T-Shirt-Druck: wir bedrucken die T-Shirts selbst, T-Shirt-Anzahl und Farbe?
  • Lötworkshop mit USB Lötkolben (Teilnehmer behalten diese) und Amazon Löt Bausatz (z.B. Transistortester - https://is.gd/itosip); Marc bringt seinen USB-Lötkolben zur Ansicht mit zum nächsten Labortage-Orgatreffen
  • Flyer: wer hat Erfahrung bezüglich Stückzahl, Text, Verteilung?