Labortage 2013: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Labortage 2012 — das war nicht so gut)
(Aktualisierung für hoffentlich produktive Orga-Arbeit :))
Zeile 1: Zeile 1:
= Anregungen =
+
= Orga-Team =
 +
 
 +
== Wer & Was? ==
 +
Evi (generelles Chaos beisammenhalten/Eichhörnchen für alles, allgemeine Züchtigungsvollstreckung)
 +
 
 +
== Wie? ==
 +
* Vorschlag: klar erkennbare Orga-Badges (NEON!?) mit "Wer ist für was zuständig + Kontaktmöglichkeit" Cheatsheet auf der Rückseite
 +
 
 +
= Motto & Logo =
 +
Deadline wann? Irgendwas mit NSA? :D
 +
 
 +
= Tickets =
 +
 
 +
= Food & Drinks =
 +
 
 +
Wer ist zuständig für Küche dieses Jahr? Was ist geplant?
 +
 
 +
== 18.10.2013 (Freitag) ==
 +
== 19.10. (Samstag) ==
 +
== 20.10. (Sonntag) ==
 +
 
 +
== Küchen-Logistik ==
 +
 
 +
Wer kauft Stuff? Küchenpolicy? Allergikerinfos? Aufbau? Küchen-Orga eben.
 +
 
 +
= Unterkunft & Service =
 +
 
 +
*Duschen?
 +
*Ruhemöglichkeiten?
 +
 
 +
= Merchandise =
 +
 
 +
* große Foliensticker (grün & grün reflektierend) mit Labor-Logo aus dem Schneidplotter vom RZL (organisiert von Evi, Abrechnung steht noch aus)
 +
* Shirts?
 +
* Lanyards?
 +
* Tassen?
 +
 
 +
= Budget =
 +
== To Do ==
 +
* Vorjahresausgaben von Markus holen (!!!)
 +
* Budgetplan in Anlehnung an die Vorjahresausgaben erstellen (Eva?)
 +
 
 +
== Budgetplan Labortage 2013 ==
 +
 
 +
[fancy Tabelle]
 +
 
 +
= Anregungen vom Vorjahr =
  
 
Du warst auf den Labortagen 2012 und hast uns etwas zu sagen? Gib uns Feedback, damit die Labortage 2013 noch mehr awesome werden!
 
Du warst auf den Labortagen 2012 und hast uns etwas zu sagen? Gib uns Feedback, damit die Labortage 2013 noch mehr awesome werden!

Version vom 3. Juli 2013, 18:24 Uhr

Orga-Team

Wer & Was?

Evi (generelles Chaos beisammenhalten/Eichhörnchen für alles, allgemeine Züchtigungsvollstreckung)

Wie?

  • Vorschlag: klar erkennbare Orga-Badges (NEON!?) mit "Wer ist für was zuständig + Kontaktmöglichkeit" Cheatsheet auf der Rückseite

Deadline wann? Irgendwas mit NSA? :D

Tickets

Food & Drinks

Wer ist zuständig für Küche dieses Jahr? Was ist geplant?

18.10.2013 (Freitag)

19.10. (Samstag)

20.10. (Sonntag)

Küchen-Logistik

Wer kauft Stuff? Küchenpolicy? Allergikerinfos? Aufbau? Küchen-Orga eben.

Unterkunft & Service

  • Duschen?
  • Ruhemöglichkeiten?

Merchandise

  • große Foliensticker (grün & grün reflektierend) mit Labor-Logo aus dem Schneidplotter vom RZL (organisiert von Evi, Abrechnung steht noch aus)
  • Shirts?
  • Lanyards?
  • Tassen?

Budget

To Do

  • Vorjahresausgaben von Markus holen (!!!)
  • Budgetplan in Anlehnung an die Vorjahresausgaben erstellen (Eva?)

Budgetplan Labortage 2013

[fancy Tabelle]

Anregungen vom Vorjahr

Du warst auf den Labortagen 2012 und hast uns etwas zu sagen? Gib uns Feedback, damit die Labortage 2013 noch mehr awesome werden!

Labortage 2012 — das war gut

  • Snacks? (Pudding, Brownies,... ?)
  • Brötchen- und Kaffeeflat war ausreichend?
  • Vorträge informativ und genug Zeit zur Diskussion
  • Zettelchen für Personen mit Allergien an der Küchenwand
  • Gute Stimmung in der Orga, offener Umgang mit Konflikten
  • Toilette sauber

Labortage 2012 — das war nicht so gut

  • konfuse Küchenplanung / Änderungen zu kurzfristig
    • absolutes Küchenverbot für nicht koch. Eventuell flexibler gestalten
      • Nur Veganes Essen, macht die Frage nach der bevorzugten Nahrungsaufnahme witzfrei. Vielleicht sollte man das man veröffentlichen was die Leute eigentlich an Futter wollen.
  • Verzögerungen bei Vorträgen und Essensausgabe
  • Wi-Fi teilweise überlastet
    • weil eingeschaltete Laptops von Lounge nach hinten wandern?
  • viel freie Zeit ohne Programm
  • Editwars bei der Beleuchtung

Das soll auf den Labortagen 2013 besser werden

  • Talks ankündigen und Zeitplan forcieren “Ich begrüße euch zum Talk über $foo von $user”, “Du hast noch 5 Minuten!”
  • Analog-Wiki an der Wand:
    • Offizielle Vorträge aktuell
    • Gastvorträge (Barcamp style)
    • Orga-Schichtplan
    • Infopoint-Schichtplan
    • Was gibt’s wann zu Essen?
  • Kits zum Selberlöten zusammenstellen und anpreisen
  • Abendessen am Anreisetag anbieten