Lab2.0 TODO: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Basteln)
(Entsorgungen)
Zeile 47: Zeile 47:
 
==Entsorgungen==
 
==Entsorgungen==
 
* Pfand und pfandfreie Flaschen (es stinkt wie im Schnapsladen!)
 
* Pfand und pfandfreie Flaschen (es stinkt wie im Schnapsladen!)
 +
** Der Marktkauf ist nur ein paar Meter entfernt und besitzt einen Leergutautomaten. Diese Aufgabe kann von jedem beliebigen Laboranten erledigt werden.
  
 
[[Kategorie:Labor2.0]]
 
[[Kategorie:Labor2.0]]

Version vom 18. Januar 2009, 13:01 Uhr

Diese Seite ist ein kollektiver Notizblock und beinhaltet eine Liste von Dingen, die im Lab 2.0 noch erledigt werden sollten. Ein jeder der gerade mal Däumchen drehend im Labor sitzt, kann sich ja einfach mal ein Task von dieser Liste nehmen und erledigen und ggf. erweitern.

Beim Eintragen neuer Tasks bitte die Aufgaben möglichst klein halten und ggf. in mehrere Aufgaben zerteilen.

Basteln

  • Netzwerkdosen auflegen: In einigen Räumen hängen immernoch Kabel aus der Wand. Leg' doch mal 'ne Dose auf!
  • Im Bastelraum in der Ecke beim verstellbaren Tisch braucht es eine Strom und eine Ethernet-Steckdose
  • Die Klinke an der Tür zum Bastelraum fixen (da fehlt eine Schraube?)
  • Drucker direkt ans Netzwerk anschließen habe einen Printserver, wird Montag oder Dienstag mitgebracht --Soeren 15:10, 17. Jan. 2009 (CET))
  • Scanner an den zweiten Rechner anschließen (Ecke Bastelraum)
  • Theke: Brett in linke Hälfte einziehen (wie rechts)
  • 1- oder 2 Regalbretter im Klo (Für Klopapier, Reinigungsmittel, Handtücher, etc)
    • Kann nen Unterstellschrank für Waschbecken herbeischaffen (Suschman)
    • ist jetzt voll mit Putzkram, Platz für Handtücher müsste man noch schaffen --Thomas 01:28, 18. Jan. 2009 (CET)
  • Das Waschbecken an den Fliesen mit Silikon verschmieren

Aufräumen

  • Aufräumen: Hier und da liegen Dinge herum die lieber im Schrank liegen sollten
  • Im Abstellraum sind im linken Metallregal viele Umzugskisten, die mal ausgeräumt und sortiert werden müssten.
    • Unsortierte Dinge liegen nun in den Kisten, die im kleinen Kellerraum in der Mitte auf dem Boden stehen. Diverse Dinge sollten von dort entnommen und an einen anderen Platz geräumt werden. Wenn Du Dinge findest die rumliegen, packe sie dort hin.
  • In naechster Zeit muss das Labor mal von $Zeug entmuellt werden. (schlecht verwendbare Möbel und Elektroschrott)
    • Du könntest hierzu eine "wegwerf-Kiste oder Ecke" deklarieren, in der Dinge gesammelt werden, die weggeworfen werden sollen.
  • Eine große, stabile, offene Pappkiste zur Kiste für Altpapier und Pappe erklären und entsprechend beschriften

Putzen

  • Farbspritzer an den Holzpaneelen hinten in der Ecke
  • Fenster
  • Eingang vor der Tür: schrubben

Absprachen mit dem Vermieter

  • Müll -> wohin? Schlüssel für die Tonnen?
    • ein freundlicher Herr von der Versicherung im Vorderhaus verwaltet die Schlüssel Hausverwaltung fragen!

Besorgungen

  • Müllsackhalter für den gelben Sack
  • Regal um das grobe Werkzeug im Keller richtig einzusortieren (blockiert alles gerade die Arbeitstische)
  • Toilettengrundausstattung:
    • Klobürste, bitte hängende Version (Hygiene!)
    • Klorollenhalter
    • Putzmittel für's Klo lagert im Schränkchen unter dem Waschbecken
    • Handtuchhaken ist angebracht, drei liegen noch unter der Bar

Entsorgungen

  • Pfand und pfandfreie Flaschen (es stinkt wie im Schnapsladen!)
    • Der Marktkauf ist nur ein paar Meter entfernt und besitzt einen Leergutautomaten. Diese Aufgabe kann von jedem beliebigen Laboranten erledigt werden.