Exkursionen/ABB: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „= Facts = * ABB KG ** Oberhausener Straße 33 ** 40472 Ratingen ** Ansprechpartner Arne M. Klaska * Donnerstag 15.11.2012 * xx:xx bis xx:xx Uhr * kostenlose Te…“)
 
K
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
= Facts =
 
= Facts =
* ABB KG
+
* ABB KG Calor Emag Mittelspannungsprodukte
 
** Oberhausener Straße 33
 
** Oberhausener Straße 33
 
** 40472 Ratingen
 
** 40472 Ratingen
 
** Ansprechpartner Arne M. Klaska
 
** Ansprechpartner Arne M. Klaska
 
* Donnerstag 15.11.2012
 
* Donnerstag 15.11.2012
* xx:xx bis xx:xx Uhr
+
* 09:00 bis 12:00 Uhr
 
* kostenlose Teilnahme
 
* kostenlose Teilnahme
 
* Teilnehmerzahl von ABB bestätigt: max. 50
 
* Teilnehmerzahl von ABB bestätigt: max. 50
 +
 +
= Anmeldung =
 +
Anmeldeschluss ist der Mittwoch, 07.11.2012 23:59 Uhr.
 +
Bei der Anmeldung bitte angeben:
 +
* vollständigen Vor- und Nachnamen
 +
* technischer Hintergrund (Schüler/Student/Beruf/Hobby)
 +
* erreichbare Telefonnummer
  
= Anmeldung =
 
 
Für Anmeldungen sowie Rückfragen oder eventuelle Abmeldungen bitte an [[Benutzer:kiraz|kiraz]] wenden.<br />
 
Für Anmeldungen sowie Rückfragen oder eventuelle Abmeldungen bitte an [[Benutzer:kiraz|kiraz]] wenden.<br />
Dabei bitte eine erreichbare Telefonnummer angeben.<br />
 
Aufgrund schlechter Erfahrung bei vorangegangenen Exkursionen diesmal wahrscheinlich mit Pfand.
 
  
 
= Führung =
 
= Führung =
 
== Details ==
 
== Details ==
 +
Die Gruppe wird je nach Größe in mehrere kleine Gruppen unterteilt.<br />
 
ca. 30 min. Einführung in Abhängigkeit vom Teilnehmerkreis (Schüler / Studenten / Arbeitnehmer)<br />
 
ca. 30 min. Einführung in Abhängigkeit vom Teilnehmerkreis (Schüler / Studenten / Arbeitnehmer)<br />
ca. 90 min. Werksführung in Gruppen
+
ca. 90 min. Werksführung in Gruppen<br />
 +
Im Anschluss an die Führung würde die ganze Gruppe zu einem Mittagessen in die Kantine eingeladen werden.
 +
 
 +
== weitere Hinweise ==
 +
* allen Teilnehmer wird geschlossenes Schuhwerk empfohlen
 +
* auf dem gesamten Firmengelände gilt ein allgemeines Fotografierverbot
  
 
= Hin- und Rückfahrt =
 
= Hin- und Rückfahrt =
Jeder sollte sich selbst um seine Anreise kümmern.
+
Jeder sollte sich selbst um die Anfahrt kümmern. Es besteht die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu bilden oder alternativ mit der Bahn zu fahren.
 +
 
 +
* Treffpunkt ist das Empfangsgebäude.
 +
 
 
== Auto ==
 
== Auto ==
 
* xx
 
* xx
Zeile 28: Zeile 41:
  
 
== Bahnverbindung ==
 
== Bahnverbindung ==
 +
07:25 ab Bochum Hbf Gleis 3 Zug Abellio-Zug RB40 Richtung Essen Hauptbahnhof<br />
 +
07:42 an Essen Hauptbahnhof Gleis 9<br />
 +
07:48 ab Essen Hauptbahnhof Gleis 12 S-Bahn S6 Richtung Köln Nippes (S)<br />
 +
08:18 an D-Rath S Gleis 1<br />
 +
08:26 ab D-Rath S Bstg. 3 Niederflurbus 775 Richtung Ratingen Justizvollzugsanstalt<br />
 +
08:30 an Ratingen Justizvollzugsanstalt<br />
 +
08:30 ab Ratingen Justizvollzugsanstalt Fußweg (ca. 5 Minuten)<br />
 +
08:35 an Ratingen, Oberhausener Straße 33<br />
  
 
= Resümee =
 
= Resümee =

Aktuelle Version vom 17. Oktober 2012, 17:14 Uhr

Facts[Bearbeiten]

  • ABB KG Calor Emag Mittelspannungsprodukte
    • Oberhausener Straße 33
    • 40472 Ratingen
    • Ansprechpartner Arne M. Klaska
  • Donnerstag 15.11.2012
  • 09:00 bis 12:00 Uhr
  • kostenlose Teilnahme
  • Teilnehmerzahl von ABB bestätigt: max. 50

Anmeldung[Bearbeiten]

Anmeldeschluss ist der Mittwoch, 07.11.2012 23:59 Uhr. Bei der Anmeldung bitte angeben:

  • vollständigen Vor- und Nachnamen
  • technischer Hintergrund (Schüler/Student/Beruf/Hobby)
  • erreichbare Telefonnummer

Für Anmeldungen sowie Rückfragen oder eventuelle Abmeldungen bitte an kiraz wenden.

Führung[Bearbeiten]

Details[Bearbeiten]

Die Gruppe wird je nach Größe in mehrere kleine Gruppen unterteilt.
ca. 30 min. Einführung in Abhängigkeit vom Teilnehmerkreis (Schüler / Studenten / Arbeitnehmer)
ca. 90 min. Werksführung in Gruppen
Im Anschluss an die Führung würde die ganze Gruppe zu einem Mittagessen in die Kantine eingeladen werden.

weitere Hinweise[Bearbeiten]

  • allen Teilnehmer wird geschlossenes Schuhwerk empfohlen
  • auf dem gesamten Firmengelände gilt ein allgemeines Fotografierverbot

Hin- und Rückfahrt[Bearbeiten]

Jeder sollte sich selbst um die Anfahrt kümmern. Es besteht die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu bilden oder alternativ mit der Bahn zu fahren.

  • Treffpunkt ist das Empfangsgebäude.

Auto[Bearbeiten]

  • xx
    • frei

Bahnverbindung[Bearbeiten]

07:25 ab Bochum Hbf Gleis 3 Zug Abellio-Zug RB40 Richtung Essen Hauptbahnhof
07:42 an Essen Hauptbahnhof Gleis 9
07:48 ab Essen Hauptbahnhof Gleis 12 S-Bahn S6 Richtung Köln Nippes (S)
08:18 an D-Rath S Gleis 1
08:26 ab D-Rath S Bstg. 3 Niederflurbus 775 Richtung Ratingen Justizvollzugsanstalt
08:30 an Ratingen Justizvollzugsanstalt
08:30 ab Ratingen Justizvollzugsanstalt Fußweg (ca. 5 Minuten)
08:35 an Ratingen, Oberhausener Straße 33

Resümee[Bearbeiten]