Diskussion:Netzplanung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 3: Zeile 3:
 
ja, 4 Stromverbraucher. Wie dick wir die dimensionieren, können wir ja dann schauen. Die Aufteilung sollte schon sein.
 
ja, 4 Stromverbraucher. Wie dick wir die dimensionieren, können wir ja dann schauen. Die Aufteilung sollte schon sein.
 
Der cand muss auf roulette, denn er ist ein Stück Software mit und an dem schon ab und zu noch gebastelt wird, ähnlich wie ltv.
 
Der cand muss auf roulette, denn er ist ein Stück Software mit und an dem schon ab und zu noch gebastelt wird, ähnlich wie ltv.
Esperance wird sehr restiktiv gehandhabt werden und daher nur so ca. 4 user haben, ähnlich vegas.
+
Esperance wird sehr restiktiv gehandhabt werden und daher nur so ca. 4 user haben, ähnlich vegas.  
 +
 
 +
Alternativ: "nur" casino, roulette und esperance, esperance macht die Telko-Sachen im nativen System (wg. direct HW access und so) und wir virtualisieren den ganzen Rest.
 +
Würde dann eine Kiste sparen, dafür sollten wir esperance dann dicker dimensionieren und nach Möglichkeit zumindest mit einem Raid 1 versehen. Für die Hardware sollten wir dann vermutlich zusammenschmeissen um zumindest etwas mit zwei Cores (!= Atom 330) + 2n 500GB Platten anzuschaffen (n \in N >= 1). SATA-Raid Controller anyone?
 
(OT: discuss-beträge bitte mit Namen versehen, das macht das Lesen einfacher)
 
(OT: discuss-beträge bitte mit Namen versehen, das macht das Lesen einfacher)
--[[Benutzer:Til|Til]] 12:46, 29. Nov. 2008 (CET)
+
--[[Benutzer:Til|Til]] 13:37, 29. Nov. 2008 (CET)

Version vom 29. November 2008, 14:37 Uhr

Gleich 4 Stromverbraucher? Warum so viele Kisten? Tunix, schau mal bitte auf diese Seite Diskussion:Umzugsplanung. Der cand ist mittlerweile zu wichtig für den Laborbetrieb als das er auf RL sein sollte.

ja, 4 Stromverbraucher. Wie dick wir die dimensionieren, können wir ja dann schauen. Die Aufteilung sollte schon sein. Der cand muss auf roulette, denn er ist ein Stück Software mit und an dem schon ab und zu noch gebastelt wird, ähnlich wie ltv. Esperance wird sehr restiktiv gehandhabt werden und daher nur so ca. 4 user haben, ähnlich vegas.

Alternativ: "nur" casino, roulette und esperance, esperance macht die Telko-Sachen im nativen System (wg. direct HW access und so) und wir virtualisieren den ganzen Rest. Würde dann eine Kiste sparen, dafür sollten wir esperance dann dicker dimensionieren und nach Möglichkeit zumindest mit einem Raid 1 versehen. Für die Hardware sollten wir dann vermutlich zusammenschmeissen um zumindest etwas mit zwei Cores (!= Atom 330) + 2n 500GB Platten anzuschaffen (n \in N >= 1). SATA-Raid Controller anyone? (OT: discuss-beträge bitte mit Namen versehen, das macht das Lesen einfacher) --Til 13:37, 29. Nov. 2008 (CET)