CNC-Fraese/Fräsparameter: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aluplatte 10mm)
K (+Bastlerglas 2mm)
Zeile 20: Zeile 20:
 
|-
 
|-
 
| Plexiglas 3mm || 3mm 1Zahn || 10600 || 300mm/min || 3mm || Pressluft || Perfektes Ergebnis, saubere Kanten, kein Anschmelzen, muss aber gut fixiert werden!
 
| Plexiglas 3mm || 3mm 1Zahn || 10600 || 300mm/min || 3mm || Pressluft || Perfektes Ergebnis, saubere Kanten, kein Anschmelzen, muss aber gut fixiert werden!
 +
|-
 +
| Bastlerglas 2mm (Polycarbonat) || 2mm 1Zahn || 6000 || 240mm/min || 3mm || Wasser+Spüli+Pinsel || Ohne Kühlung Gefahr des Anschmelzens am Fräser
 
|}
 
|}
  
  
 
{{Navigationsleiste_CNC}}
 
{{Navigationsleiste_CNC}}

Version vom 9. Dezember 2013, 21:03 Uhr

Hier eine Übersicht, über die Erfahrungswerte für die Kombinationen aus Spindel-Drehzahl, Vorschub und Zustellung

Bitte tragt eure Ergebnisse ein!

Material Fräser Drehzahl Vorschub Zustellung Kühlung Ergebnis
3mm PVC 3mm 1Zahn 10600 300mm/min 1,2mm keine Perfekte Kante, kein Anschmelzen
Alu-Blech 3mm 3mm 1Zahn 10000 300mm/min mm Wasser-Spititus
Alu-Platte 10mm 3mm 1Zahn 16000 480mm/min 1mm Wasser-Spititus
MDF 3mm 1Zahn mm/min mm keine
Fichtenbrett 2mm Diamantverzahnt 16000 1200mm/min 4mm keine Super Ergebnis, da geht aber noch was!
PCB-Material Diamandfräser 10600 300mm/min 1,2mm keine Perfekte Kante, kein Anschmelzen
Plexiglas 3mm 3mm 1Zahn 10600 300mm/min 3mm Pressluft Perfektes Ergebnis, saubere Kanten, kein Anschmelzen, muss aber gut fixiert werden!
Bastlerglas 2mm (Polycarbonat) 2mm 1Zahn 6000 240mm/min 3mm Wasser+Spüli+Pinsel Ohne Kühlung Gefahr des Anschmelzens am Fräser