Borg16 V2 Teile: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Bauteilliste)
(Borg16-Teile (jeweils ohne CAN- und RFM12-Option): Links zu den Warenkörben erneuert)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
=== Borg16-Teile (jeweils ohne CAN- und RFM12-Option) ===
 
=== Borg16-Teile (jeweils ohne CAN- und RFM12-Option) ===
Reichelt-Warenkorb entweder mit [https://secure.reichelt.de/index.html?&ACTION=20&LA=5010&AWKID=1054169&PROVID=2084 ATmega32] oder mit [https://secure.reichelt.de/index.html?&ACTION=20&LA=5010&AWKID=1054173&PROVID=2084 ATmega644P]
+
Reichelt-Warenkorb entweder mit [https://secure.reichelt.de/index.html?&ACTION=20&LA=5010&AWKID=1144491&PROVID=2084 ATmega32] oder mit [https://secure.reichelt.de/index.html?&ACTION=20&LA=5010&AWKID=1144490&PROVID=2084 ATmega644P]
  
 
=== CAN-Option ===
 
=== CAN-Option ===

Version vom 8. Dezember 2015, 02:12 Uhr

Reichelt-Warenkörbe

Borg16-Teile (jeweils ohne CAN- und RFM12-Option)

Reichelt-Warenkorb entweder mit ATmega32 oder mit ATmega644P

CAN-Option

Optionale CAN-Bauteile

Bausatz

Den Borg16 kann man im Labor als Bausatz kaufen

Bauteilliste

Bauteile für den Borg16 V2
Anzahl Beschreibung Reichelt Bestell Code Kosten
1 Kleinsignaldiode 1N4148 1N4148 0,02
1 Gleichrichterdiode 1N4007 1N 4007 0,02
1 LED Gelb, 3mm, diffus LED 3MM GE 0,07
2 Transistor BC547B BC 547B 0,08
16 MOSFET IRLD024 IRLD 024 10,40
1 Quarz 16 MHz 16,0000-HC49U-S 0,14
2 Keramik-Kondensator 22pF KERKO 22P 0,10
4 Keramik-Kondensator 100nF KERKO 100N 0,28
1 Elektrolyt-Kondensator 470µF RAD 470/25 0,04
1 Taster TASTER 3301B 0,11
3 Widerstand 1K 1/4W 1.0K 0,30
2 Widerstand 10K 1/4W 10K 0,20
1 ATmega32* ATMEGA 32-16 DIP 3,35
1 IC-Sockel (für den ATmega) GS 40P 0,57
2 Schieberegister-IC 74HCT164 74HCT 164 0,58
2 Treiber-IC TD62783AP** UDN 2981 2,20
1 Stiftleiste 2x36pol, gerade SL 2X36G 2.54 0,32
2 Pfostenbuchse PFL 16 0,26
2 Wannenstecker WSL 16G 0,22
1 D-Sub 9 Buchse D-SUB BU 09EU 0,31
1 D-Sub 9 Stecker D-SUB ST 09EU 0,30
1 Hohlstecker-Einbaubuchse HEBW 21 0,26
1 Flachbandkabel 16, grau AWG 28-16G 3M 2,10
Gesamt 22,51

* Anstatt eines ATmega32 empfiehlt sich auch ein ATmega644P (Bestellcode ATMEGA 644P-20PU), der groß genug ist, die komplette Borgware-2D aufzunehmen, ohne irgendwelche Animationen oder Spiele abwählen zu müssen. Die Mehrkosten liegen bei etwa 3,10€.

** Der ursprünglich für den Borg16 vorgesehene Source-Driver-IC UDN2981A von Allegro ist nicht mehr lieferbar. Reichelt bietet als Ersatztyp den pinkompatiblen TD62783AP von Toshiba an. Toshiba gibt sich im Datenblatt recht zugeknöpft, was die die simultan erlaubte Last auf allen Ausgangskanälen bei 100% Duty Cycle angeht. Einen einstündigen Test mit 100mA auf allen Ausgängen bei knapp 100% Duty Cycle überstand der TD62783AP aber ebenso klaglos wie der UDN2981A.

Preise auf dem Stand von: 10.04.2015

Option CAN
Anzahl Beschreibung Reichelt Bestell Code Kosten
1 Led Rot LED 5MM RT 0,06
1 Led Grün LED 5MM GN 0,06
2 Widerstand 1,0 K 1/4W 1.0 K 0,21
1 Widerstand 10 K 1/4W 10 K 0,10
1 Widerstand 33 K SMD 1/4W 33K 0,10
1 CAN-Controller MCP 2515 MCP 2515-I/SO 1,50
1 CAN-Transceiver MCP 2551 MCP 2551-I/SN 1,05

Preise auf dem Stand von: 29.10.2014


Option RFM12
Anzahl Beschreibung Reichelt Bestell Code Kosten
1 RFM12 ??? ???
1 Stück Draht (Antenne) ??? ???
1 Widerstand 10K 1/4W 10K 0,10
???

Der RFM12-Chip ist leider nicht bei Reichelt erhältlich.