Bootstrap Meeting/2016: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 4: Zeile 4:
 
** SSH-Pubkey ist an die CCC-Leute gesendet, und das komplette Schlüsselpaar liegt im Orga-Git.
 
** SSH-Pubkey ist an die CCC-Leute gesendet, und das komplette Schlüsselpaar liegt im Orga-Git.
 
** Wir werden uns um das Encoding kümmern um den Jungs Arbeit abzunehmen, denn diese besitzen keine komplette Automatisierung dessen. Zudem werden sehr viele Metadaten zu jedem Video benötigt (Tags, Beschreibung, Kategorie, ...).
 
** Wir werden uns um das Encoding kümmern um den Jungs Arbeit abzunehmen, denn diese besitzen keine komplette Automatisierung dessen. Zudem werden sehr viele Metadaten zu jedem Video benötigt (Tags, Beschreibung, Kategorie, ...).
** Ablauf: Wir laden die Dateien per SSH in den für uns vorgesehen Ordner auf "cdn.media.ccc.de" und sagen dann den CCC-Leuten Bescheid, dass sie das doch bitte ins Frontend übernehmen sollen.
+
** Ablauf: Wir laden die Dateien per SSH in den für uns vorgesehen Ordner auf "cdn.media.ccc.de" und sagen dann den CCC-Leuten per Mail Bescheid, dass sie das doch bitte ins Frontend übernehmen sollen. Dabei folgende Metadaten mitsenden: titel, subtitle, sprecher, datum, beschreibung, tags.
 +
** [https://media.ccc.de/v/froscon2015-1520-conference_recording_und_streaming Weitere Details zu Recording und Streaming]
 +
** Ein Logo mit der Auflösung von https://media.ccc.de/b/events
 
* jukebox
 
* jukebox
 
** ist nun auf Fedora 23 geupdated worden
 
** ist nun auf Fedora 23 geupdated worden
 
** FTP funktioniert noch nicht
 
** FTP funktioniert noch nicht
 
* Podcast
 
* Podcast

Version vom 17. Januar 2016, 23:51 Uhr

18.01.2016

  • media.ccc.de
    • D2ns steht im Kontakt mit CCC Berlin und die sind bereit unsere Inhalte zu hosten. (Man freue sich sogar über mehr Inhalte)
    • SSH-Pubkey ist an die CCC-Leute gesendet, und das komplette Schlüsselpaar liegt im Orga-Git.
    • Wir werden uns um das Encoding kümmern um den Jungs Arbeit abzunehmen, denn diese besitzen keine komplette Automatisierung dessen. Zudem werden sehr viele Metadaten zu jedem Video benötigt (Tags, Beschreibung, Kategorie, ...).
    • Ablauf: Wir laden die Dateien per SSH in den für uns vorgesehen Ordner auf "cdn.media.ccc.de" und sagen dann den CCC-Leuten per Mail Bescheid, dass sie das doch bitte ins Frontend übernehmen sollen. Dabei folgende Metadaten mitsenden: titel, subtitle, sprecher, datum, beschreibung, tags.
    • Weitere Details zu Recording und Streaming
    • Ein Logo mit der Auflösung von https://media.ccc.de/b/events
  • jukebox
    • ist nun auf Fedora 23 geupdated worden
    • FTP funktioniert noch nicht
  • Podcast