Blogpost/Corona-Pandemie: Regelungen für das Labor: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 8: Zeile 8:
 
Bei einer stabilen Inzidenz von weniger als 50 für die Stadt Bochum gilt für Freitags und Samstags:
 
Bei einer stabilen Inzidenz von weniger als 50 für die Stadt Bochum gilt für Freitags und Samstags:
  
1) Die Räumlichkeiten des Labors stehen geimpften, genesenen oder getesteten (der bestätigte Test ist nicht älter als 48 Stunden) Mitgliedern zur Nutzung zur Verfügung und erfolgt auf absolut eigene Infektionsgefahr. Bitte in dem Fall eine kurze Mail mit der Anwesenheitszeit an vorstand@das-labor.org senden.
+
1) Die Räumlichkeiten des Labors stehen geimpften, genesenen oder getesteten [1] (der bestätigte Test ist nicht älter als 48 Stunden) Mitgliedern zur Nutzung zur Verfügung und erfolgt auf absolut eigene Infektionsgefahr. Bitte in dem Fall eine kurze Mail mit der Anwesenheitszeit an vorstand@das-labor.org senden.
  
2) Im gesamten Labor besteht Maskenpflicht (auch am eigenen Arbeits- bzw. Sitzplatz).
+
2) Im gesamten Labor besteht Maskenpflicht (auch am eigenen Arbeits- bzw. Sitzplatz). Trotz Maskenpflicht ist die Einnahme von Speisen und Getränken gestattet.
  
 
3) Pro Arbeitstisch darf nur maximal eine Person sitzen.
 
3) Pro Arbeitstisch darf nur maximal eine Person sitzen.
Zeile 34: Zeile 34:
  
 
- Der Vorstand -
 
- Der Vorstand -
|date=2021/06/01 22:10:00
+
 
 +
 
 +
[1] Kostenlose Corona-Testmöglichkeiten in Bochum finden sich [https://www.bochum.de/Corona/Teststellen hier].
 +
 
 +
|date=2021/06/16 23:17:00
 
|author=Mythozz
 
|author=Mythozz
 
|draft=no
 
|draft=no
 
|image=LaborLogo2-1.png
 
|image=LaborLogo2-1.png
 
}}
 
}}

Version vom 16. Juni 2021, 23:16 Uhr

Mittwoch 16. Juni 2021 von Mythozz

LaborLogo2-1.png

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Situation gelten ab sofort bis auf Weiteres folgende Regelungen für das Labor.

Liebe Laborant*innen,

aufgrund der Entwicklung der Coronavirus-Situation gelten die Regelungen des Erlasses der NRW-Landesregierung für das Labor.

Bei einer stabilen Inzidenz von weniger als 50 für die Stadt Bochum gilt für Freitags und Samstags:

1) Die Räumlichkeiten des Labors stehen geimpften, genesenen oder getesteten [1] (der bestätigte Test ist nicht älter als 48 Stunden) Mitgliedern zur Nutzung zur Verfügung und erfolgt auf absolut eigene Infektionsgefahr. Bitte in dem Fall eine kurze Mail mit der Anwesenheitszeit an vorstand@das-labor.org senden.

2) Im gesamten Labor besteht Maskenpflicht (auch am eigenen Arbeits- bzw. Sitzplatz). Trotz Maskenpflicht ist die Einnahme von Speisen und Getränken gestattet.

3) Pro Arbeitstisch darf nur maximal eine Person sitzen.

4) Bei Verlassen des Arbeits- bzw. Sitzplatzes ist dieser gesäubert zu hinterlassen.

5) Die zulässige maximale Personenzahl pro Raum für einen Betrieb ohne Veranstaltungen und Gruppentreffen ist folgendermaßen definiert:

  • Vortragsraum: 6 Personen
  • Bastelraum: 2 Personen
  • Lounge/Küche: 4 Personen
  • Keller: 2 Personen
  • Ätzküche: 1 Person

6) Bei Veranstaltungen und Gruppentreffen liegt das maximale Limit an zulässigen Teilnehmer*innen bei 9 Personen, um die erforderlichen Vorgaben gemäß des Erlasses der NRW-Landesregierung zu gewährleisten. Bitte die Anwesenheitszeiten der Teilnehmer*innen entsprechend hinterlegen.

7) Besucher*innen dürfen nur nach Absprache ins Labor. Bitte in dem Fall eine Mail an vorstand@das-labor.org senden.

8) Regelmäßiges Stoß- und Querlüften (alle 20 min für 10 min), Sauberkeit und Hygiene sind wichtig. Bei offenen Fragen wendet euch an den Vorstand.

Bei einer Inzidenz über der Schwelle von 50 ist das Labor geschlossen. Bei Fragen oder wenn Material bzw. Werkzeug aus dem Labor benötigt wird, dann bitte zwecks Abstimmung an den Vorstand wenden.

Mit freundlichen Grüßen

- Der Vorstand -


[1] Kostenlose Corona-Testmöglichkeiten in Bochum finden sich hier.