Blogpost/"Lasst uns was hacken 2018/19" die Veranstaltungsreihe für Einsteiger: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Blogpost
 
{{Blogpost
 
|title="Lasst uns was hacken 2018/19" die Veranstaltungsreihe für Einsteiger
 
|title="Lasst uns was hacken 2018/19" die Veranstaltungsreihe für Einsteiger
|abstract=Nach den Labortagen wird es ca. alle zwei Wochen eine Veranstaltung, wie einen Workshop oder einen Vortrag explizit für Anfänger und Einsteiger geben. Übersicht: https://das-labor.org/ws1819
+
|abstract=Nach den Labortagen wird es ca. alle zwei Wochen Veranstaltungen (Workshop oder Vortrag) explizit für Anfänger und Einsteiger geben. Übersicht: https://das-labor.org/ws1819
|content=Letztes Jahr hat das Labor nach längerer Pause wieder bei der Erstsemesterveranstaltung der Studierenden der IT-Sicherheit und Elektrotechnik an der RUB beteiligt. Eine Menge Personen kamen schließlich zu einer Führung ins Labor und lernten uns kennen.
+
|content=Letztes Jahr hat das Labor nach längerer Pause wieder bei der Erstsemesterveranstaltung der Studierenden der '''[https://www.ei.rub.de/ IT-Sicherheit und Elektrotechnik]''' an der RUB beteiligt. Eine Menge Personen kamen schließlich zu einer Führung ins Labor und lernten uns kennen.
  
Wir wollen dieses Jahr einen Schritt weiter gehen und haben dafür das komplette Wintersemester lang ca. alle zwei Wochen eine Veranstaltung eingeplant, die nicht nur den Erstis, sondern auch allen anderen offen steht. Diese Veranstaltungen bieten '''Einführungen''' in Themen unseres Hackerspaces: Von einem [[Veranstaltung/Einführung_in_3D-Druck_-_Lass_uns_was_hacken_201819|Einstieg in den 3D-Druck]] bis zu einem Vortrag zu [[Veranstaltung/Einführung_in_Quanten-Computing_-_Lasst_uns_was_hacken_201819|Quanten Computing]] haben wir alles dabei. Dies alles unter dem Namen "Lasst uns was hacken 2018/19".
+
Wir wollen dieses Jahr einen Schritt weiter gehen und haben dafür das komplette Wintersemester über (ca. alle zwei Wochen) eine Veranstaltung eingeplant, die nicht nur den Erstis, sondern allen Interessierten offen steht. Diese Veranstaltungen bieten '''Einführungen''' in Themen unseres Hackerspaces: Von einem '''[[Veranstaltung/Einführung_in_3D-Druck_-_Lass_uns_was_hacken_201819|Einstieg in den 3D-Druck]]''' bis zu einem Vortrag zu '''[[Veranstaltung/Einführung_in_Quanten-Computing_-_Lasst_uns_was_hacken_201819|Quanten Computing]]''' haben wir [https://das-labor.org/ws1819 alles] dabei.  
 +
<h2>Nach den [[Labortage 2018|Labortagen]], heißt also die Devise: '''[https://das-labor.org/ws1819 Lasst uns was hacken!]'''.</h2>
  
Zum Ende der Labortage geht's los. Alle Veranstaltungen findet ihr unter dem Kurzlink: https://das-labor.org/ws1819
+
Alle Veranstaltungen findet ihr unter dem Kurzlink: '''https://das-labor.org/ws1819'''
 
|date=2018/11/12 13:00:00
 
|date=2018/11/12 13:00:00
 
|author=D2ns
 
|author=D2ns
 
|tags=Lasst uns was hacken 201819
 
|tags=Lasst uns was hacken 201819
 
|draft=yes
 
|draft=yes
|image=LaborLogo2-1.png
+
|image=ws1819.png
 
}}
 
}}

Version vom 12. November 2018, 01:45 Uhr

Montag 12. November 2018 von D2ns

Ws1819.png

Nach den Labortagen wird es ca. alle zwei Wochen Veranstaltungen (Workshop oder Vortrag) explizit für Anfänger und Einsteiger geben. Übersicht: https://das-labor.org/ws1819

Letztes Jahr hat das Labor nach längerer Pause wieder bei der Erstsemesterveranstaltung der Studierenden der IT-Sicherheit und Elektrotechnik an der RUB beteiligt. Eine Menge Personen kamen schließlich zu einer Führung ins Labor und lernten uns kennen.

Wir wollen dieses Jahr einen Schritt weiter gehen und haben dafür das komplette Wintersemester über (ca. alle zwei Wochen) eine Veranstaltung eingeplant, die nicht nur den Erstis, sondern allen Interessierten offen steht. Diese Veranstaltungen bieten Einführungen in Themen unseres Hackerspaces: Von einem Einstieg in den 3D-Druck bis zu einem Vortrag zu Quanten Computing haben wir alles dabei.

Nach den Labortagen, heißt also die Devise: Lasst uns was hacken!.

Alle Veranstaltungen findet ihr unter dem Kurzlink: https://das-labor.org/ws1819