Benutzer:Therealdej/2G-Pilotprojekt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(phrasing/grammar)
(Gründe dagegen hinzugefügt.)
Zeile 23: Zeile 23:
 
* Beispiel "Weinkeller" in Dortmund:
 
* Beispiel "Weinkeller" in Dortmund:
 
** [https://www.ruhr24.de/dortmund/dortmund-weinkeller-ungeimpfte-kein-einlass-oeffnung-september-club-besitzer-yves-gredecki-90933740.html "Denn für Personen, die sich aktuell noch nicht impfen lassen können, weil es die Ständige Impfkommission (STIKO) nicht empfiehlt, will Gredecki eine Ausnahme machen. „Wir wollen niemanden benachteiligen, der nicht geimpft werden kann“, sagt er. Zu den Personen, für die aktuell noch keine Impfempfehlung vorliegt, zählen Schwangere und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen. „Wir machen aus der 2G-Regel also quasi eine 2,5G-Regel.“ Auch für Personen, die zwar geimpft sind, deren 14-tägige Wartezeit aber noch nicht abgelaufen ist und die deshalb laut Verordnung als noch nicht vollständig geimpft gelten, denkt Gredecki über eine Lösung nach.]
 
** [https://www.ruhr24.de/dortmund/dortmund-weinkeller-ungeimpfte-kein-einlass-oeffnung-september-club-besitzer-yves-gredecki-90933740.html "Denn für Personen, die sich aktuell noch nicht impfen lassen können, weil es die Ständige Impfkommission (STIKO) nicht empfiehlt, will Gredecki eine Ausnahme machen. „Wir wollen niemanden benachteiligen, der nicht geimpft werden kann“, sagt er. Zu den Personen, für die aktuell noch keine Impfempfehlung vorliegt, zählen Schwangere und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen. „Wir machen aus der 2G-Regel also quasi eine 2,5G-Regel.“ Auch für Personen, die zwar geimpft sind, deren 14-tägige Wartezeit aber noch nicht abgelaufen ist und die deshalb laut Verordnung als noch nicht vollständig geimpft gelten, denkt Gredecki über eine Lösung nach.]
 +
 +
=== Gründe dagegen: ===
 +
** [https://www.spiegel.de/panorama/corona-mindestens-26-neuinfektionen-in-muenster-nach-party-unter-2g-bedingungen-a-27f0c70c-4244-4cec-b62c-67bb2b891626] In Münster gab es mindestens 26 Infektionen auf einer Party unter 2G-Bedingungen

Version vom 9. September 2021, 22:42 Uhr

Im November 2020 hatte das Bootstrap beschlossen, dass wir den Laborant*innen weiterhin einen Platz zum Entspannen bieten wollen, damit die aktuelle Lage zu Hause etwas entspannt wird. Auf dem Bootstrap vom Juli 2021 hieß es in der Vorstellung des 2G-Konzepts, dass zu jenem Zeitpunkt vermutlich nur noch wenige Laborant*innen nicht die Gelegenheit hatten, sich vollständig impfen zu lassen. Mittlerweile können wir davon ausgehen, dass jede*r Laborant*in die Möglichkeit zu vollständigen Impfung hatte. Daher sollte der Vorstand ein Pilotprojekt genehmigen, in dem die Labor-Räumlichkeiten an wenigen Tagen nur für Genesene und vollständig Geimpfte geöffnet sind.

Das Ziel des Pilotprojekts soll sein zu klären, welche weiteren Hygienemaßnahmen trotz 2G weiterhin gelten werden; ob es Ausnahmen für Laborant*innen geben wird, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können; an welchem neuen Richtwert sich die Öffnung des Labors für 2G orientiert; und schlussendlich die soziale Akzeptanz einer solchen Regelung im gesamten Verein.

Allgemeines zu 2G

Richtwert

Ausnahmen?

Gründe dagegen:

    • [1] In Münster gab es mindestens 26 Infektionen auf einer Party unter 2G-Bedingungen